Forstwart: Essen wie ein Leistungssportler

Der Forstwart kommt bei seiner täglichen Arbeit auf gleiche Werte wie die Leistung eines Spitzensportlers. Infolge dessen gilt es sich auch als solches zu ernähren. Wenn der Körper nicht genügend Energie erhält, ist er nicht leistungsfähig. Konzentration und Koordination funktionieren nicht mehr optimal. Verletzungen und Unfälle geschehen schneller.

 


Infoblatt:

Ernährung im Forst.pdf

(Jürg Hösli, Ernährungswissenschaflter, GSFOOD- Generation of Sport, www.juerghoesli.ch)

 

© 2017, OdA Wald ZH-SH, 8090 Zürich