Am 6. Juli wurden an der landwirtschaftlichen Schule in Winterthur Wülflingen durch die Kantonsförster der Kantone Zürich und Schaffhausen zwei Forstwartinnen und 22 Forstwarte diplomiert.

Die OdA Wald ZH-SH gratuliert folgenden Forstwartinnen und Forstwarten zum gelungenen Lehrabschluss:

-       Bär Florian, Grün Stadt Zürich, Revier Uetliberg

-       Crisafulli Valentina, Staatswald Katzensee

-       De Roover Janne, Grün Stadt Zürich, Revier Nord

-       Freytag Oliver Paul, Forstrevier Thalwil

-       Godoy Manuel, Abteilung Wald und Landschaft, Möhlin

-       Greifenegger Samuel,  Staatswald Hegi-Töss

-       Hablützel Fabian,  Forstbetrieb des Kt. Schaffhausen

-       Honegger Nils, Stadt Bülach

-       Jenni Gian-Luca, Grün Stadt Zürich, Revier Nord

-       Leibinger Calvin,  Grün Stadt Zürich, Revier Uetliberg

-       Michel Lucian, Holzkorporation Zollikon

-       Müller Ruben, Gemeinde Beggingen

-       Nänni Dominic, Gemeinde Elgg

-       Rasi Samuel, Gemeinde Kleinandelfingen

-       Reinhard Oliver, Forstrevier Stammertal

-       Ryser Marco, Stadtgrün Schaffhausen

-       Schmid Joel, Forstrevier Pfäffikon-Hittnau

-       Schmid Sebastian,  Einwohnergemeinde Thayngen

-       Stadler Andrin, Stadtgrün Winterthur

-       Steiner Michael, Forstrevier Egg-Ost-Stadlerberg

-       Vollenweider Partick, Forst und Werkbetrieb Embrach

 

Für die drei besten Gesamtnoten wurden folgende Lehrabgänger mit einem gravierten Gertel ausgezeichnet:

Bild beste Gesamtnoten.jpg

v.l.n.r. Louis Moritz Borer, Staatswald Kyburg (Note 5.6), Jonathan Hänseler, Gemeinde Rafz (Note 5.4), Vitalj Janowsky, Stadt Illnau-Effretikon (Note 5.4)

Die besten drei Lerndokumentationen aus dem Kanton Zürich und die beste aus dem Kanton Schaffhausen wurden ebenfalls ausgezeichnet.

Bild beste Lerndoku.jpg

v.l.n.r. Vitalj Janoswky, Stadt Illnau-Effretikon (2 Rang ZH), Jonathan Hänseler, Gemeinde Rafz (1 Rang ZH), Oliver Reinhard, Forstrevier Stammertal (3 Rang ZH), Marco Ryser, Stadtgrün Schaffhausen (beste Lerndoku SH)

Diese Kandidaten haben sich für die schweizerische Prämierung der besten Arbeitsbücher am 15. September 2018 qualifiziert.

 

© 2018, OdA Wald ZH-SH, 8090 Zürich